Brandschadensanierung:

Ursachen für Brände in Gebäuden oder Industrieanlagen sind vielfältig: schadhafte Elektrik, Fahrlässigkeit beim Umgang mit Geräten oder Feuer, außer Kontrelle geratene brennbare Stoffe und vieles mehr. Ein kleiner Fehler oder ein scheinbar unbedeutender Defekt kann hier schon einen riesigen Schaden verursachen. Ist es einmal passiert, ist es oftmals gar nicht mal das Feuer, das den größten Schaden anrichte – Ruß, Rauchgas, Löschwasser, Löschpulver und freigesetzte Schadstoffe sind wesentlich „teurer“ als der eigentliche Brandschaden.

Giftige und ätzende Schadstoffe – z.B. PAKs – werden freigesetzt, von denen ein Gebäude fachgerecht gereinigt und entsorgt werden muss, bevor eine erneute Nutzung oder sogar Bewohnbarkeit wieder möglich wird.

TED Duisburg hat langjährige Erfahrung bei der Sanierung von Brandschäden. Wir richten uns bei der Brandsanierung nach den Berufsgenossenschaftlichen Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in kontaminierten Bereichen (BGR 128 Anlage 6b) sowie den Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) Fachkunde für Tätigkeiten mit Gebäudeschadstoffen (TRGS 524 Anlage 2b). Unsere Erfahrung mit der allgemeinen Schadstoffsanierung (etwa Asbest) hilft uns, auch bei Brandschäden die richtigen Maßnahmen zu treffen. Unsere Mitarbeiter sind erfahren und geschult bei der Gefahrenbeurteilung,  was toxikologische und gefährdende Eigenschaften von Gebäudeschadstoffen betrifft und richten sich nach der Gefahrstoffverordnung.

Was ist bei einem Brandschaden besonders wichtig?

Noch wichtiger als bei anderen Sanierungen, die meist geplant werden können, sind bei einem Brandschaden die Sofortmaßnahmen. Nachdem die Feuerwehr ihre Arbeit gemacht hat, sind Sie der Versicherung gegenüber verpflichtet, den Schaden nach Möglichkeit zu mindern (Schadensminderungspflicht).

TED Duisburg räumt und entsorgt Bauschutt und saugt stehendes (Lösch-)Wasser ab, prüft die Luftfeuchtigkeit und untsertützt Sie mit Luftentfeuchtungsgeräten.

Der Schaden wird präzise aufgenommen, um die Sanierung der beschädigten Gebäudeteile zu planen und zu organisieren. Inventar wird ausgelagert, das Gebäude gereinigt und in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber saniert. XXXX Wir koordinieren auch gerne alle Tätigkeiten zusammen mit Ihnen, Ihren Gutachtern und direkt mit Ihrer Versicherung.